Ocean Park

« Community   Wohnen in Tin Hau »

Sonntag, 3. Juni 2001

Ocean Park

Auf den ersten Blick ist der Ocean Park ein ganz normaler Freizeitpark, wie man ihn überall auf der Welt finden kann. Zwei Besonderheiten machen ihn allerdings ein wenig einzigartig. Zum einen die Lage auf der hügeligen Südseite von Hong Kong Island. Aus der Achterbahn hat man einen wunderschönen Blick direkt aufs südchinesische Meer. Die zwei Teile des Parks (auf den gegenüberliegenden Seiten eines Bergs) sind mit einer Seilbahn verbunden, die ebenfalls 8 Minuten wunderbare Aussicht bietet.

Ocean Park Aussicht Ocean Park Aussicht Ocean Park Aussicht Ocean Park Aussicht Gruppenbild Gruppenbild Gruppenbild Gruppenbild

An einer schöneren Stelle kann man einen Freizeitpark wohl nicht bauen.

Zweites Highlight sind die Aquarien. Der Ocean Park ist das Zuhause von mehr als 1.000 Fischarten und anderen Meeresbewohnern. Die größten Attraktionen sind das Haifischbecken (mit Haien bis 2m Länge) und vor allem ein drei Stockwerke hohes, komplett verglastes künstliches Riff, wo man in jeder Wassertiefe andere Tiere beobachten kann.

Aquarium Aquarium Aquarium

Die Aquarien sind eines der Highlights im Ocean Park.

Panda Panda

Und wer von Tieren noch nicht genug hat, kann noch zwei sichtlich gelangweilte Pandas bestaunen.

Wegen Nichtprofitabilität soll der Ocean Park demnächst geschlossen werden (er wird privat betrieben und kann in Hong Kong selbstverständlich nicht auf Subventionen hoffen). Zumal auf Lantau Island gerade ein neues Disneyland hochgezogen wird, sehen die Betreiber wirtschaftlich keine Zukunft für ihren Park. Eigentlich schade.

Wildwasserbahn Wildwasserbahn Wildwasserbahn

Selbstporträts in der Wildwasserbahn. War ein Spaß!

22:19

Kommentare

Rubrik: Places

» Ocean Park
Stanley
Aberdeen
Castle Peak Monastery
Lamma Island
Cheung Chau Island
Sai Kung Island Hopping
Lantau Island
Sai Kung Peninsula
Containerhafen
Ten Thousand Buddhas
Plover Cove

Kommentar schreiben



Deine E-Mail-Adresse wird nicht auf dieser Website veröffentlicht. Sie dient nur dazu, dir ggf. eine persönliche Antwort schicken zu können.



HTML kann nicht benutzt werden. Eingegebene URLs (z.B. http://www.oleb.de/) werden allerdings automatisch in Links umgewandelt.

Bisherige Kommentare

Klaus A. Hacke am 17. März 2004 14:34:

Hallo das kann doch nicht zutreffen das solch ein Park geschlossen wird. Kann man die Atraktionen von den Geräten nicht weiter Verkaufen? Tel. 06105 702 99 37


sandy am 20. April 2004 17:30:

das wäre ja total schade wenn dieser wunderschöne park geschlossen würde. ich war vor kurzem da und hatte eigentlich den eindruck, das durch verschiedene umbauten noch erweitert wird. außerdem ist dieser park aufgrund seiner lage und seiner vielfalt in keinster weise mit einem disneyland zu vergleichen.


Sabrina Wissing am 22. Dezember 2004 16:39:

Ich kann nicht glauben, dass dieser Park geschlossen werden soll! Ich war im September da und die Lage ist einmalig.Welcher Freizetpark erstreckt sich schon über zwei Berge?! Außerdem ist die Kombination von Freizeitpark und Zoo super und gerade für Kinder ein abwechslungs- und lehrreiches Erlebnis!


Aldag Gül am 1. August 2009 20:45:

Das kann ich nicht glaube ich war mit meiner Familie 2007 da es war wunder schön so was habe ich noch nie gesehen.
Ich finde das sehr schade.