<<<
<<<

2 IFC

Das neue 2 International Finance Center dominiert die Skyline. Ich kann mir gar nicht mehr vorstellen, wie sie vorher aussah.

2 IFC

Edit

Kommentar schreiben



Deine E-Mail-Adresse wird nicht auf dieser Website veröffentlicht. Sie dient nur dazu, dir ggf. eine persönliche Antwort schicken zu können.



HTML kann nicht benutzt werden. Eingegebene URLs (z.B. http://www.oleb.de/) werden allerdings automatisch in Links umgewandelt.

Bisherige Kommentare

Chris am 7. Mai 2004 17:24:

Servus Ole,

bin richtig neidisch, dass du schon wieder in HK warst!?!?!?!

Wunderschöne Bilder hast du da gemacht, konnte es mir einfach nicht verkeifen einen Eintrag deswegen zu verfassen und mir 3 Bilder "auszuleihen"... (natürlich mit Quelle und Link)

http://www.digitalvoodoo.de/blog

Wieviel hast du für deinen Flug gezahlt und wo hast du gewohnt?

Schöne Grüße

Chris


Ole am 7. Mai 2004 17:45:

Hi Chris,

ja, es war leider nur ein kurzer Trip, aber verdammt genial! Shoppen ohne Ende und dabei einfach nur durch die Straßen laufen und die altbekannten Orte aufsuchen, das war so ziemlich unsere Hauptbeschäftigung.

Wohnen ging gut und günstig bei einer Ex-Kollegin meiner Kumpels, ein klasse Apartment in Admiralty/Wan Chai.

Vergesst auf eurer Südostasientour nicht, mehrere Tage für Angkor einzuplanen, sowas hast du noch nicht gesehen!


Chris am 21. Mai 2004 10:49:

Kann mir gut vorstellen, wie geil das wieder für dich war... da kommt ganz klar Neid bei mir auf ;-)

Werde evtl. auch nochmal für 10 Tage nach HK verschwinden, kostet von München im Moment nur 409 EUR, echt ein geiler Preis.

Wie sieht es denn mit der touristischen Infrastruktur um Angkor Wat aus? Wird man abgezockt?

Schöne Grüße

Chris


Ole am 21. Mai 2004 13:14:

Abzocke ist ja sehr relativ, Chris. Sicher kostet die Cola in Angkor drei- oder viertausend Riel, während man sie in Siem Reap für die Hälfte kriegt. Aber wen stört's. Auch Souvenirs sind vielleicht ein bisschen teurer, trotzdem immer noch unglaublich viel Leistung fürs Geld. Und über ein Tuk-Tuk inkl. Fahrer für $5-6/Tag kann man sich nicht beschweren. Teuer ist sicherlich der Eintritt, aber erstens jeden Cent wert und zweitens wird's angeblich in die Erhaltung der Ruinen investiert, da zahlt man doch gerne!