Fotos: Rattanakiri

Das ländliche Kambodscha fernab der Touristenpfade macht es einem nicht leicht, seine Reize zu entdecken. Für die 500 km Strecke von Pnomh Penh in den abgelegenen Nordosten des Landes muss man fast 3 Tage Fahrtzeit zu Wasser und zu Lande einplanen. Belohnt wird man allerdings mit extren netten und offenen Menschen, für die wir Touristen eine scheinbar ebensogroße Attraktion sind wie sie für uns.

Mehr Infos gefällig? Mein Reisebericht zu diesem Thema

 
Markt in Kratie
 
 
 
Unter Wasser
 
Show-off
 
Sonnenschutz
 
Miguel
 
Kautschukbäume
 
Hinter dem Wasserfall
 
 
Grüne Pracht
 
 
 
Banlung
 
 
Örtliche Tankstelle
 
Markttag
 
Street Market
 
Street Market
 
Metzger deines Vertrauens
 
Street Market
 
 
 
 
Bruder und Schwester
 
 
 
Bruder und Schwester
 
 
Lustiges Kerlchen
 
Dorfkraftwerk
 
 
Schicke Stiefel